Lehrgangsreihe zum Trainer-C „Breitensport“ Segeln 2023

Lehrgangsreihe zum Trainer-C „Breitensport“ Segeln 2023

Konditionen

Teilnehmende von Vereinen aus BW 160 Euro
Teilnehmende von Vereinen außerhalb BW 160 Euro

Optional:

Standard Verpflegung
Vegetarische Verpflegung
Nummer: TC-B-2023-1-100-BW
Veranstaltungsort: 76534 Baden-Baden
Zeitraum: 01.05.2023 09:00 – 05.05.2023 18:00
Unterrichtseinheiten: 40
Freie Plätze: 8

mit Aufbau- und Prüfungslehrgang 25. August bis 01. September 2023 in Überlingen/Bodensee

Dieser Lehrgang findet in Kooperation zwischen dem Badischen Sportbund Freiburg e.V. und dem Segelverband Baden-Württemberg e.V. statt. Anerkannter Träger im Sinne des Bildungszeitgesetzes ist der Badische Sportbund Freiburg e.V.

Zielgruppe:
In der Vereinsausbildung aktive Personen. Es werden gute, breitensportliche Segelkenntnisse sowie Erfahrung im regelmäßigen Vereinstrainingsbetrieb vorausgesetzt.
Schwerpunkt der Ausbildung ist das Juigendtraining im Verein.

Inhalt:
Die Tätigkeit des Trainer-C „Breitensport“ umfasst die Mitgliedergewinnung, -förderung und –bindung auf der Basis breitensportlich orientierter Übungs- und Trainingsangebote in der Sportart Segeln auf der untersten Ebene. Aufgabenschwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Auswertung von Übungs- und Trainingseinheiten im sportartspezifischen Breitensport. Der Trainer-C Breitensport erhält eine Elementar- und Grundausbildung, damit er das genannte Arbeitsziel und -niveau adressatengemäß umsetzen kann. Darüber hinaus erhält er Kenntnisse des Wettkampfsportes auf unterster Wettkampfebene.

Der Lehrgang ist zweiteilig. Der Grundlehrgang wird an der Südbadischen Sportschule in Baden-Baden - Steinbach durchgeführt und legt seinen Schwerpunkt auf die überfachliche Ausbildung. Der darauffolgende kombinierte Aufbau- und Prüfungslehrgang findet am Leistungsstützpunkt in Überlingen statt und behandelt schwerpunktmäßig die fachlichen Teile der Ausbildung. Einzelne Lehrgangsinhalte werden digital durchgeführt.

Die Ausbildung richtet sich nach dem Ausbildungsplan des DSV und den Richtlinien des Landessportverbands Baden-Württemberg. Im überfachlichen Lehrgangsteil werden Trainingslehre, Sportbiologie und Methodik vermittelt. Der fachliche Lehrgangsteil behandelt fachliche Inhalte an Land und auf dem Wasser: Anfängerausbildung, Regattaeinsteigertraining, Aerodynamik, Wetterkunde, Führerscheinausbildung usw.

Präsenztermine:
Grundlehrgang: Montag, 01. bis Freitag, 05. Mai 2023
Aufbau- und Prüfungslehrgang: Freitag, 25. August bis Freitag, 01. September 2023

Die Anmeldung zum Grundlehrgang beinhaltet die Anmeldung zum Aufbau- und Prüfungslehrgang sowie zu den digitalen Terminen.

Digitale Termine:
Einzelne Lehrgangsinhalte werden digital durchgeführt. Die Termine sind wie folgt, jeweils 19:30 bis ca. 21.15 Uhr:

Dienstag, 27. Juni 2023
Donnerstag, 29. Juni 2023
Dienstag, 4. Juli 2023
Donnerstag, 6. Juli 2023
Dienstag, 11. Juli 2023
Donnerstag, 13. Juli 2023
Dienstag, 18. Juli 2023
Donnerstag, 20. Juli 2023
Dienstag, 25. Juli 2023

Veranstaltungsort
Grundlehrgang: Sportschule Steinbach, Yburgstr. 115, 76534 Baden-Baden
Aufbau- und Prüfungslehrgang: Leistungsstützpunkt Überlingen, Strandweg 36, 88662 Überlingen

Veranstaltungszeiten:
Jeweils ganztägig. Der Lehrgangsplan mit dem genauen zeitlichen Ablauf geht den Teilnehmenden vor Beginn der Lehrgangsteile zu.

Referenten:
Lehrteam der Sportschule Steinbach sowie des Segelverbandes Baden-Württemberg

Zugangsvoraussetzungen:
- Mindestalter 16 Jahre bei Lehrgangsbeginn.
- Mitgliedschaft in einem DSV-Verein.
- Ausreichende Segelerfahrung/-kenntnisse.
- Tätigkeit in der Vereinsausbildung.
- Ausreichende Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit dem Motorboot im Trainingsbetrieb.

Einzureichende Nachweise:
Bis zwei Wochen nach der erfolgten Anmeldung, bei späten Anmeldungen spätestens bis Meldeschluss, ist die Mitgliedschaft in einem DSV-Verein sowie die Mitarbeit in der Vereinsausbildung während einer Saison nachzuweisen. Sofern die entsprechenden Nachweise nicht in der entsprechenden Frist eingegangen sind, verfällt der Lehrgangsplatz und dieser wird an eine nachrückende Person vergeben.

Bis zu Beginn des Aufbau- und Prüfungslehrgangs ist der Besuch einer Erste-Hilfe-Ausbildung (mind. 9 UE, nicht älter als zwei Jahre bei Lizenzerteilung) sowie der Besitz des Sportbootführerscheins „Binnen“ (Segeln) oder eines vergleichbaren, amtlichen Segelscheins (z.B. Bodenseeschifferpatent Kat. D) nachzuweisen.

Die Nachweise müssen elektronisch übermittelt werden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in der Anmeldebestätigung.

Für die Lizenzerteilung durch den Deutschen Segler-Verband ist darüber hinaus die Abgabe einer Ehrenerklärung sowie die Einsichtnahme in das Erweiterte Führungszeugnis notwendig.

Weitere Inhalte/Voraussetzungen:
Siehe Beschreibung auf unserer Webseite.

Eigenanteil:
Teilnehmende von Vereinen aus Baden-Württemberg:
Eigenanteil: 160,00 EUR

Teilnehmende von Vereinen außerhalb von Baden-Württemberg:
Eigenanteil: 160,00 EUR Verbandsanteil zzgl. 225,00 EUR für die Vollverpflegung und Unterkunft an der Sportschule.
Der Anteil für die Vollverpflegung und Unterkunft an der Sportschule ist während des Grundlehrgangs direkt vor Ort an die Sportschule zu bezahlen.

Weitere Kosten können ggf. durch die externe Unterkunft im zweiten Lehrgangsteil entstehen.

Bildungstage/Bildungszeit:
Für die Lehrgangsreihe kann Bildungszeit gemäß dem Baden-Württembergischen Bildungszeitgesetz beantragt werden.
Bufdi/FSJler: Bescheinigungen über Bildungstage werden nur bei Teilnahme an beiden Lehrgangsteilen ausgestellt.

Unterkunft:
Grundlehrgang:
Unterbringung in der Sportschule Steinbach in Doppelzimmern
Einzelzimmer auf Anfrage an der Sportschule mit Kostenzuschlag.

Aufbau- und Prüfungslehrgang:
In Eigenregie.
Die Übernachtung am Lehrgangsort ist nicht möglich. Die Übernachtungskosten für den Aufbau- und Prüfungslehrgang sind nicht im Eigenanteil für den Lehrgang enthalten.

Die nächste Übernachtungsmöglichkeit besteht in der Jugendherberge Überlingen (5 Minuten Fußweg) und ist ebenfalls in Eigenregie zu organisieren: www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/ueberlingen32

Maximale Teilnehmerzahl:
18 Personen, Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Der Lehrgang findet nur bei einer minimalen Meldezahl von 15 Personen bei Meldeschluss statt.

Meldeschluss:
Sonntag, 02. April 2023

Die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Veranstaltung:
www.segelverband-bw.de/ae96

COVID-19 Infektionsschutz
Grundlehrgang: Es gelten die jeweils gültigen Regelungen der Landessportschule Steinbach.

Aufbau- und Prüfungslehrgang: Es gelten die jeweils gültigen Regelungen des Segelverbandes Baden-Württemberg.

Datenschutz- und Medienhinweis:
Der Segelverband Baden-Württemberg wird die mit der Anmeldung und die mit der Teilnahme an der Veranstaltung erhobenen personenbezogenen Daten verarbeiten und speichern. Online-Veranstaltungen über Video- oder Telefonkonferenzsoftware können vom Veranstalter zu Dokumentationszwecken und zur Nachbereitung aufgezeichnet werden. Informationen darüber, wie der Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg personenbezogene Daten verarbeitet und speichert finden Sie auf unserer Webseite: www.segelverband-bw.de/datenschutz

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären die Teilnehmenden ihr Einverständnis, dass Fotos und Videos von ihrer Person gemacht und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters verwendet werden dürfen, z.B. über Webseiten, Newsletter, Print- und TV-Medien und soziale Netzwerke. Darüber hinaus übertragen die Teilnehmenden bzw. deren Personensorgeberechtigte dem Veranstalter entschädigungslos das zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht für die Nutzung von Bild-, Foto-, Fernseh- und Hörfunkmaterial, das während der Veranstaltung von den Teilnehmenden gemacht wurde.

Kontakt:
bildung@segelverband-bw.de