´s Kompetenzbänkle

´s Kompetenzbänkle

Konditionen

Eigenanteil 0 Euro
Nummer: O-2021-1-354-BW
Veranstaltungsort:
Zeitraum: 20.05.2021 20:00 – 20.05.2021 22:00
Freie Plätze: 36

Thema: Vereint mehr erreichen – Aufgabenverteilung in der Vereinsverwaltung

Unter dem Namen „´s Kompetenzbänkle – die virtuelle Gesprächsrunde für Vereinsthemen“ gibt es regelmäßig virtuelle Treffen zu einem festen Thema. Hierdurch soll der Austausch unter den Vereinen gefördert werden. Gelungenen Ideen wird somit eine breite Plattform geboten. Über die Möglichkeit der Videokonferenz entsteht eine einfache, unkomplizierte Möglichkeit der Vernetzung untereinander, so dass Vereine aus allen Landesteilen ohne großen Aufwand teilnehmen können. Vorgesehen sind monatliche Treffen außerhalb der eigentlichen Segelsaison, also von November bis April.

Der Name „´s Kompetenzbänkle“ unterstreicht selbstironisch, dass es hier nicht darum geht, eine allgemeingültige Lehrmeinung zu transportieren. Es geht im Gegenteil darum, die Vielfalt der Segelvereine Baden-Württembergs abzubilden mit all den regionalen Besonderheiten, die zu unterschiedlichen kreativen Lösungen und Ideen führen.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung wendet sich in erster Linie an Vorstandsmitglieder der Mitgliedsvereine des Landes-Seger-Verbandes Baden-Württemberg e.V.

Veranstaltungsinhalte:
Die Vorstandsarbeit in einem Verein ist vielfältig und sicher nicht von einer Person alleine zu bewerkstelligen. Nicht viele Vereine können (oder wollen) sich eine Geschäftsführung leisten, die meisten Vereine haben sich ihre eigene Vorstandsstruktur erschaffen, die teilweise sehr von einzelnen Personen abhängen. Bei einem personellen Wechsel in der Vorstandschaft muss die Struktur oftmals angepasst werden. Hier ist es sinnvoll, auch einmal über den eigenen Tellerrand zu blicken. Im nächsten „Kompetenzbänkle“ wollen wir uns über unterschiedliche Herangehensweisen und Erfahrungen austauschen.

Es soll hier beispielsweise um Organisationsstrukturen gehen, um Möglichkeiten und Grenzen der Delegation, um Kommunikation, um Vertretungsregeln – die Liste ist offen, eben um alles, was gelungene Vorstandsarbeit ausmacht. Dass hierbei der eine Verein andere Anforderungen und Bedürfnisse hat als ein anderer Verein, liegt in der Natur der Sache. Dennoch gibt es sicherlich die ein oder andere Idee, die vielleicht in die eigenen Vorstandsarbeit übernommen werden kann.

Virtuelle Veranstaltung:
Die Zugangsdaten für die Videokonferenzsoftware erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail zugesendet.

Genutzt wird die Videokonferenzsoftware "BigBlueButton". Bitte beachten Sie hierzu unsere "Informationen zur Durchführung von virtuellen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen".

Anmeldeschluss:
Mittwoch, 19.05.2021

Datenschutz- und Medienhinweis:
Der Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg wird die mit der Anmeldung und die mit der Teilnahme an der Veranstaltung erhobenen personenbezogenen Daten verarbeiten und speichern. Online-Veranstaltungen über Video- oder Telefonkonferenzsoftware können vom Veranstalter zu Dokumentationszwecken und zur Nachbereitung aufgezeichnet werden. Informationen darüber, wie der Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg personenbezogene Daten verarbeitet und speichert finden Sie auf unserer Webseite: www.seglerverband-bw.de/datenschutz

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären die Teilnehmenden ihr Einverständnis, dass Fotos und Videos von ihrer Person gemacht und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters verwendet werden dürfen, z.B. über Webseiten, Newsletter, Print- und TV-Medien und soziale Netzwerke. Darüber hinaus übertragen die Teilnehmenden bzw. deren Personensorgeberechtigte dem Veranstalter entschädigungslos das zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht für die Nutzung von Bild-, Foto-, Fernseh- und Hörfunkmaterial, das während der Veranstaltung von den Teilnehmenden gemacht wurde.

Kontakt:
fahrtensegeln@seglerverband-bw.de